Skip to main content

EN US | EN GBDE | ES | SE | DK

Goldener Kreis & Fridheimar

Islands größte Sehenswürdigkeiten bei einem Tagesausflug zum Goldenen Kreis

Goldener Kreis und Fridheimar Island

  • Goldener Kreis


  • Verfügbarkeit: Ganzjährig

  • Dauer: 8 Stunden

  • Niveau: Leicht

  • Abholung: ca. 0,5 Stunden vor Abfahrt von Reykjavik.

  • Kleidung: Denken Sie daran, wettergerechte Outdoor-Kleidung zu tragen

  • Altersgrenze: Keine Einschränkung

  • Inbegriffen: Geführte Bustour zum Goldenen Kreis & Fridheimar in Island. Führung in englischer Sprache


Geführte Bustour zum Goldenen Kreis und Fridheimar in Island

Mit dem Goldenen Kreis können Sie einige der großartigsten Sehenswürdigkeiten Islands besuchen: das Geothermalgebiet Geysir, den Gullfoss-Wasserfall und den UNESCO-Nationalpark Þingvellir. Auf der Reise lernen Sie auch das Pflanzenwachstum des Landes kennen, das fast das ganze Jahr über nicht viel Tageslicht bekommt.

Das Geothermalgebiet von Geysir liegt im Süden Islands in der Nähe des Laugarvatn-Sees. Das Gebiet ist nach dem größten und dominantesten Geysir, „Geysir“, benannt, der auch allen Geysiren der Welt seinen Namen gegeben hat. Die Hauptattraktion hier ist der aktive Geysir Strokkur, der eine Wassersäule bis zu 30 Meter in die Luft schießt.

Gullfoss ist einer der bekanntesten Wasserfälle Islands. Der Wasserfall ist Teil des Gletscherflusses Hvítá und mündet in eine 62 Meter tiefe Bergschlucht. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gab es Ideen, wie man den Wasserfall zur Stromerzeugung nutzen könnte. Zum Glück wurden diese nicht weiterverfolgt, sodass der Wasserfall in seiner natürlichen Form beibehalten wurde.

Das UNESCO-Gebiet des Þingvellir-Nationalparks ist sowohl geologisch als auch historisch bedeutsam. In Þingvellir befand sich das älteste Parlament der Welt, Alþingi, aber es ist auch der Ort, an dem Sie den mittelatlantischen Rücken sehen können. Die eurasische und die nordamerikanische tektonische Platte driften jedes Jahr ein paar Zentimeter auseinander.

Das Gewächshaus- und Anbauzentrum Friðheimar ist eines der größten Gewächshäuser Islands. Auf der Reise lernen wir die Magie des Anbaus köstlicher, pestizidfreier Tomaten unter Verwendung der Erdwärme in Island kennen. Friðheimar verwendet reines isländisches Wasser und wird von rund 600 Hummeln unterstützt, die die Tomaten bestäuben.

Fotos anzeigen


 

Wechseln Sie zu Ihrer eigenen Währung,
sobald Sie im Warenkorb sind

Bezahlen über sicheren Kanal

 

Und alle anderen wichtigen Karten ...


Finden Sie den Standort auf der Karte!

  • Treffpunkt: Diese Tour ist nur mit Abholung von Reykjavik

  • Abholung: ca. 0,5 Stunden vor Abfahrt von Reykjavik.

Weitere Touren anzeigen


    Weitere Aktivitäten finden

    BITTE BEACHTEN SIE In Island sind alle Reiserouten so konzipiert, dass sie unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen flexibel sind. Activities Iceland und die Reiseveranstalter behalten sich das Recht vor, Ihre Reiseroute zu ändern oder die Tour im Hinblick auf Ihre Sicherheit zu stornieren. Wenn wir Ihre Tour stornieren müssen, erhalten Sie natürlich eine Rückerstattung. Durch die Buchungsaktivität bestätigen Sie, dass Sie unseren Bedingungen zustimmen.